Lernen Sie unser "Smarthome" kennen

SMARTHOME Köln

Hier werden Sie erleben, wie dem Smarthome Besitzer bis zu 50.000 Handgriffe im Jahr abgenommen werden.
ZennKon
Smarthome Designer

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für Ihr komplett neues Lebensgefühl zuhause

Shape

Lernen Sie die Zukunft kennen

1000
Handgriffe Weniger

"Smarthome ist kein Luxus, sondern zeitgemäß"

R.Ziebold

Anwendungsmöglichkeiten in der Übersicht

  • Intelligente Rollläden 
  • Intelligente & vernetzte Jalousien  
  • Intelligente vernetzte Türen
  • Intelligente Hausautomatik 
  • Anwendungen nachrüstbar 
  • Bedienen Sie alles von Ihrem Handy aus 
  • wir vernetzen Ihre Türen

Eine Nachrüstung von Smarthome ist zumeist an den gängigen Rollläden jederzeit möglich. 

Was ist Smarthome

Als Smarthome wird allgemein ein Haushalt bezeichnet, dessen Geräte auf “intelligente Art & Weise” miteinander kommunizieren und von unseren Kunden gesteuert werden können. Auf diese Weise lässt sich der Alltag unserer Kunden ungemein erleichtern und vereinfachen. So lassen sich beispielsweise Licht, Sicherheitstechnik, Heizung und Multimedia-Geräte schnell an die persönlichen Bedürfnisse unserer Kunden anpassen. Andererseits wird die Steuerung der Komponenten beispielsweise durch Sprachbefehle, Handzeichen, selbstlernende Systeme oder automatische Pläne erleichtert. Eine derartige “smarte” Bedienung können wir auf Wunsch integrieren. Unser ZennKon Smart-Home lässt sich ebenfalls über eine Zeitschaltuhr oder auch per Handy in Ihrer Abwesenheit steuern. Dafür sorgt das intelligente System Ihrer Gebäudetechnik.

"Zeitgemäße Technik für Ihr Zuhause

Smarte Steuerungseinheiten lassen sich beispielsweise per Bluetooth oder W-Lan von zu Hause aus oder mithilfe eines Smartphones auch von unterwegs aus (natürlich geht das dann auch von Zuhause) einstellen. Eine weitere Möglichkeit der Bedienung sind Sprachbefehle oder sogenannte “Wenn-Dann” Szenarien. Bei diesen intelligenten Plänen können Sie selbst definieren, was passieren soll, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. 

Was kann Smarthome

Soll zum Beispiel eine bestimmte Musik gespielt werden, wenn Sie das Bad betreten? Oder soll die Jalousie automatisch herunterfahren, wenn Sie den Fernseher einschalten? Die Möglichkeiten sind vielfältig. Bereits 30% der Deutschen nutzen, zumindest in Teilen, Smarthome-Komponenten. Mit Hilfe eines Smarthomes lassen sich die Energiekosten deutlich senken und die Bedienung sowie die Lebensqualität verbessert sich. Nicht zuletzt genießen Sie mit einem Smarthome auch mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden.

Bei der Auswahl des richtigen Smarthome-Systems gilt es einiges zu beachten. Allein bei der Datenübertragung gibt es mehrere Standards wie W-Lan, Bluetooth, Z-Wave, Bigbee oder das zunehmend beliebtere Homematic-System.

Before After Smarthome Before
Smarthome Logo Wlan
Smarthome Logo Kamera
Smarthome Logo Temperatur
Smarthome Logo Sicherheit
Smarthome Logo Sirene
Smarthome Logo Haustüre

Unser Service für Sie

ZennKon ist der Spezialist für die einfache Steuerung & die intelligente Automatisierung von Projekten aller Art. Von Smarthome’s bis hin zu individuellen Spezialanwendungen. Erfahren Sie, wie es ist, ein intelligentes Smarthome von Zennkon zu besitzen.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und Ihre Gebäude – oder Hausautomation lässt sich auf Sie persönlich anpassen. Dabei lässt sich eine solch vernetze und “smarte” Technik jederzeit in die bestehende Gebäudetechnik integrieren. Unser intelligentes System von Sensoren und der nachrüstbaren Automatisierung wird sich sicherlich auch in Ihrem Neubau als wertvolle Anschaffung mit Hilfe der KFW realisieren lassen. 

Die Hausautomation / Sicherheitsautomation beginnt bereits vor der Türe. Sie können Ihr Zuhause über eine “smarte Türe” betreten, ganz ohne Schlüssel oder Karte. 

Beginnen wir bei der Roomtour mit dem Wohnbereich

Wenn man den Raum betritt, schaltet sich beispielsweise die Beleuchtung automatisch an, die Beschattung regelt sich anhand des Sonnenstandes, d.h. Ihre Rollläden fahren selbstständig nach unten, gleiches gilt natürlich für Ihre Jalousien. Sollten Sie es wünschen, spielt auch direkt Ihre Lieblingsmusik. Es herrscht in Ihrem Gebäude stets eine angenehme Raumtemperatur bzw. ein Raumklima, da sich die Heizung und das Lüftungssystem optimal auf Ihre Bedürfnisse abstimmen – ohne dass Sie eingreifen müssen. Für den Fall, dass Sie oder Ihre Familie etwas ändern möchten, ist dies jederzeit ohne Aufwand möglich. Gerade in Zeiten von Corona versuchen wir alle, unsere Gesundheit so wenig wie möglich zu gefährden. Durch unsere Systeme werden bis zu 50.000 Berührungen reduziert. Das beginnt bei den Türen und endet am Herausdrehen Ihres Sonnenschutzes.

Before After Smarthome Wohnzimmer

Ein besonderes Highlight ist die Beleuchtung. Sie lässt sich individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Familie oder Situation (Freunde zu Besuch) einstellen. Dabei können Sie sowohl die Intensität wie auch die Farbe ändern.

Wir empfehlen Spots für eine angenehme Grundbeleuchtung und LED – Streifen für ein gemütliches Licht sowie Deckenleuchten, um zusätzliche Helligkeit zu erzeugen wenn Sie notwendig ist. Ähnlich wie bei der Beleuchtung sieht es mit der Musik aus. Sie können in jedem Raum Ihre Wunschmusik hören, sei es Internetradio oder Ihre persönliche Playlist. Natürlich kann unser System mehr als perfekt Musik abspielen, wir nutzen unsere Lautsprecher auch für Ihre Klingel und die Sicherheitssysteme. Das bedeutet, dass Ihre Sicherheitstechnik keinen weiteren Funk oder aufwendig vernetzte zusätzliche Komponenten benötigt . Diese “Einsparungen” schonen Umwelt und Ihre laufenden Kosten.  

Ab ins Schlafzimmer

Fam. Ziebold Innenausbau

Auch hier finden sich alle Funktionen eines ZennKon Smarthomes wieder. Die Beleuchtung schaltet sich automatisch ein, wenn Sie den Raum betreten, die Beschattung und die Lüftung sorgen für ein angenehmes Raumklima. Anders ist jedoch die Masterfunktion in Ihrem Schlafzimmer. Wenn Sie nachts schlafen gehen, aktivieren Sie über einen einfachen Tastendruck den Schlafmodus. Das bedeutet, dass die Musik, die Beleuchtung und alle nicht benötigten Verbraucher sich im ganzen Haus ausschalten. Sie müssen also nicht jeden Raum einzeln ausschalten. Zudem wird automatisch die Alarmfunktion für Ihr Zuhause aktiviert. Sollten Sie nachts etwas tun wollen, schält sich automatisch eine kleine Beleuchtung ein, Sie müssen also nicht umständlich nach einem Schalter suchen oder werden vom Licht geblendet. Sie haben überall im Haus gedimmtes Licht.

Morgens werden Sie durch das Smarthome-System sanft geweckt. Das Audio-System spielt ihre Musik und die Beschattung öffnet sich nur ganz leicht, damit Sie nicht geblendet werden. 

Das Wichtigste

Sicherheit

Vertrauen

Dabei erkennt unser System nicht nur die Gefahren, sondern handelt. Der Notruf wird alarmiert, die Jalousien öffnen sich und die vernetze Technik gibt in Ihrem Gebäude Alarm, damit Ihre Familie sich in Sicherheit bringen kann. Darüber hinaus ertönt über die Lautsprecher ein Alarmsignal.

Logo Miniversion 10.12.2020

Unser Newsletter